Pension

Für viele Hunde ist eine Aufenthalt in einer klassischen Hundepension aus gesundheitlichen oder erziehungs- und persönlichkeits technischen Gründen unangenehm oder unangemessen. Unsere Hunden leben jeden Tag mit uns und sind an diese Strukturen gewöhnt. Viele Hunde geraten unter starken Stress wenn man sie den Gegebenheiten in einer Hundepension aussetzt in der Hunde oft mehr oder weniger beaufsichtigt in gemischten fremden Hundegruppen untergebracht sind. 

Ich biete die Möglichkeit einen Hund bei mir aufzunehmen. Dabei lebt der Hund bei mir im Haus und darf am normalen Familienleben teilhaben. Je nach Wunsch und Sympathie vergesellschafte ich den Pensionshund mit meinem eigenen. Ich habe bei dieser Einzelbetreuung die Möglichkeit voll auf die Bedürfnisse von Hund und Halter einzugehen. Der Hund begleitet mich zu meiner Arbeit auf den Trainingsplatz und kann aktiv und passiv viel lernen. 

Das wichtigstes dabei ist aber, er hat immer eine Bezugsperson die für seine Bedürfnisse sorgt und ihm die Zeit so angenehm wie möglich gestaltet.

                   

Voraussetzung: Hunde jeder Rasse und Mischung

 

Ort: in meinem Haushalt

Kosten:  Morgens bis Abends (ca. 8 - 18 Uhr) 30 €                      Morgens bis Morgens (ca. 8 - 8 Uhr) 40 €

             ggfs. zzgl. Anfahrtskosten

pet-5173354_1920.jpg