19885933_1397037083710399_658651882_o.jp

Artgerechte Erziehung

Was unterscheidet artgerechte Erziehung von Dressur?

Artgerecht bedeutet" den natürlichen Lebensbedingungen, Verhaltensweisen und Bedürfnissen einer Tierart entsprechend, sie berücksichtigend".

Erziehung bedeutet also, das ich etwa für meinen Schüler tue. Bei einer Dressur habe ich dagegen Erwartungen und der Fokus liegt auf meinem Nutzen. Die Bedürfnisse meines Schülers spielen, wenn überhaupt, eine untergeordnete Rolle

Was bedeutet artgerecht im Zusammenleben

mit unseren Hunden?

TeamInstinkt 

 

Als Team zu agieren, liegt Mensch und Hund in der Natur.

Unseren Arten liegt ein komplexes Sozialleben

zur Grunde, welches Zusammenarbeit überlebenswichtig macht.
Warum sehen wir dann so viele Menschen und Hunde, die nicht mit- sondern gegeneinander arbeiten?

DSC03967.JPG
DSC06686.JPG

Kommunikation & gemeinsame Ziele

 

Kommunikation findet nur dann statt, wenn beide Partner davon profitieren. 
Aber wie kann der Partner Hund von der Kommunikation mit uns profitieren?
Um diese Frage zu beantworten, muss ich die Bedürfnisse meines Hundes kennen.

Jagdinstinkt als Erziehungsressource
 
In dem wir unserem Hund mit uns eine gemeinsame Ersatzjagd ermöglichen, befriedigen wir seinen natürlichen Jagdinstinkt und machen uns zu einem wertvollen Partner, an dem er sich gerne orientiert und den er sich zum Vorbild nimmt. Er erfährt von uns Wertschätzung und entwickelt Vertrauen.
Training.jpg